FAQ –
häufig gestellte Fragen

Suchen

  • Wie kann ich bei printzessin.ch bezahlen?

    Bezahlen tust du entweder online per PostFinance Card, PostFinance E-Finance, Visa, MasterCard, PayPal oder aber per Rechnung mit einem Zahlungsziel von 30 Tagen. Die Bezahlung wird über eine absolut sichere und zertifizierte Zahlungslösung abgewickelt. Trau dich, der Printzessin anzurufen, falls du über Geld reden möchtest oder musst.

    Zum Kontakt
  • Kann ich meine Drucksachen auch persönlich abholen?

    Am allerschnellsten hast du dein Druckgut, wenn du es selbst abholst. So kannst du am gleichen Tag, an dem gedruckt wird, noch das Ergebnis sehen. Diese Option kannst du im Warenkorb anwählen. Wenn du zum Beispiel 500 Flyer Express bestellst, kannst du bereits am nächsten Abend in Belp vorbeikommen, um deine Flyer mitzunehmen. Die Printzessin bietet dir dazu einen Schrank, in welchem deine Bestellung sicher vor Wind und Wetter verstaut wird. So kannst du, wenn nötig mitten in der Nacht in Belp vorbeischneien und dein Produkt mitnehmen. Du benötigst nur einen Pin-Code für den Schrank. Diesen erhältst du per E-Mail, sobald deine Bestellung abholbereit ist. Wenn du während den Öffnungszeiten vorbeischaust, empfängt dich eine der guten Feen aus der Spedition mit einem Lächeln und überreicht dir dein edles Packet.

    Mehr zur Lieferung
  • Können meine Drucksachen auch etwas früher als angegeben geliefert werden?

    Ja, je nach Konfiguration kannst du deine Drucksachen auch Express bestellen. So sind deine Drucksachen etwas früher bei dir. Wenn du deine Bestellung selbst in Belp abholst, geht es sogar noch schneller. Erfahre mehr zur Abholung und der Expressbestellung:

    Mehr zur Lieferung
  • Wie übermittle ich meine druckfertigen Daten?

    Nach der Konfiguration deines Produkts kommst du zum Datenupload. Dort kannst du deine TIFF-, JPG- oder PDF-Daten direkt hochladen. Möchtest du mehr über die Dateierstellung oder das Hochladen wissen?

    Lies die PDF-Tipps
  • Welche Auflagen druckt die Printzessin?

    Die möglichen Auflagen bewegen sich je nach Produkt zwischen einem und 100 000 Exemplaren. Diese Auflagen kannst du im Konfigurator anwählen. Individuelle Auflagen sind eigentlich nicht möglich. Für höhere Auflagen sowie komplexere Produkte darfst du der Printzessin aber jederzeit über das Kontaktformular deinen Wunsch mitteilen. Sie findet bestimmt eine gute Lösung für dich.

    Zum Kontakt
  • Kann ich mehrere Sorten des gleichen Produkts in einer Bestellung bestellen?

    Du möchtest von einem Druckprodukt mehrere Sorten mit unterschiedlichen Sujets bestellen? Das kann ganz einfach sein. Beispiel: Deine Firma benötigt Visitenkarten für vier unterschiedliche Mitarbeiter. Du kannst den Druck dieser Visitenkarten mit einer einzigen Bestellung in Auftrag geben. Aber für jede Sorte musst du im Warenkorb dein Produkt duplizieren und das PDF des duplizierten Produkts ersetzen. So kommst du ganz schnell zu einer Sammelbestellung. Im Fall von vier Visitenkartensorten sollten sich im Warenkorb also auch vier Visitenkarten befinden und pro Produkt sollte die entsprechende PDF-Datei hochgeladen worden sein.

     

    PS: Die Printzessin arbeitet daran, bei einzelnen Produkten auch eine Bestellung mit mehreren Sujets anzubieten, damit man die Sujets direkt im Konfigurator einstellen kann, ohne den Artikel duplizieren zu müssen. Falls dies bei deinem Produkt möglich ist, kannst du die Bestellung mit mehreren Sujets auf der Produktseite auswählen.

  • Wie hoch sind die Versandkosten?

    Die im Versandkosten werden aufgrund des Gewichts deiner gesamten Bestellung berechnet. Im Warenkorb sind diese dann separat ausgewiesen. Über versteckte Kosten musst du dir also keine Sorgen machen. Falls du die Versandkosten einsparen möchtest, kannst du dein Produkt auch in Belp abholen.

    Mehr zur Lieferung und den Preisen
  • Sind auch andere als die angegebenen Formate und Grössen möglich?

    Findest du dein gewünschtes Produkt nicht? Die Damen und Herren vom Druckschloss finden ganz sicher eine individuelle Lösung für dich. Schreibe dein Anliegen einfach ins Kontaktformular. Bei der Printzessin werden Märchen wahr.

    Zum Kontakt
  • Gibts bei der Printzessin auch ein Gut-zum-Druck oder Proof?

    Im Digitaldruck hast du die Möglichkeit, vor dem eigentlichen Druck ein Probeexemplar zu bestellen. Die Printzessin druckt dann lediglich ein Exemplar deines Druckprodukts auf das gewünschte Papier. So kannst du dir ein Bild davon machen, wie das Endprodukt schlussendlich aussehen wird. Der Probedruck kostet dich 20.– Franken. Wenn du einen Probedruck wünschst, kannst du dies ganz einfach im Konfigurator bei den Zusatzoptionen anwählen. Im Offsetdruck gibt es die Möglichkeit eines Probedrucks nicht. Wir können dir aber gerne ein PDF als Gut-zum-Druck per E-Mail senden. Dies kannst du auch bei den Zusatzoptionen einstellen. Kosten tut dich das Gut-zum-Druck per E-Mail nichts. Ganz wichtig: Durch den Probedruck oder das Gut-zum-Druck per E-Mail kann sich der Liefertermin entsprechend nach hinten verschieben. Schliesslich wartet die gesamte Schlossbelegschaft auf deine Bestätigung, um danach mit der Produktion loslegen zu können.

  • Muss ich mich registrieren, um bestellen zu können?

    Nein, das musst du nicht. Allerdings bringt eine Registrierung diverse Vorteile mit sich. Du hast jederzeit den Überblick über all deine Bestellungen. Auch jegliche Adressen kannst du ganz bequem in deinem Konto verwalten und bei der nächsten Bestellung darauf zurückgreifen. So sparst du ganz schön Zeit.

    Jetzt eintreten
  • In welchem Druckverfahren wird bei der Printzessin gedruckt?

    Je nach Produkt, Auflage und Papier werden die Drucksachen entweder im Offset- oder im Digitaldruck produziert. In der Produktekonfiguration im ersten Bestellschritt ist bei der Auswahl der Auflage das zum Einsatz kommende Druckverfahren ersichtlich. Expressdrucksachen werden jeweils immer im Digitaldruck produziert.

    Im Blog mehr lesen
  • Kann ich meine Druckdaten auch im RGB-Farbmodus liefern?

    Ja, das kannst du. Wir wandeln deine Daten dann einfach automatisch in den CMYK-Farbmodus um. Dies kann allerdings zu leichten Farbabweichungen führen. Besonders leuchtende Farben verlieren durch die Umwandlung in CMYK an Leuchtkraft.

    Mehr über RGB und CMYK erfahren